Miete dir dein Kino!

Vermissen Sie das Kino auch so sehr wie wir? Möchten Sie endlich mal wieder raus aus den eigenen vier Wänden und runter vom heimischen Sofa? Einen Monat wird es zwar noch dauern, bis wir wieder regulär öffnen können. Doch das heißt nicht, dass Sie bis dahin gänzlich auf einen Kinobesuch verzichten müssen.

Ab 04.06. können Sie unseren Roten Saal für Ihre ganz private Vorstellung mieten. Das Angebot richtet sich an Personen aus einem Haushalt, also in erster Linie Familien, Paare oder auch Einzelpersonen. Die Kosten belaufen sich auf 150,00 € für eine Dauer von zwei Stunden. Dafür haben Sie den Saal komplett zu Ihrer Verfügung und können selbst bestimmen, was läuft.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per Mail an info@schillerhof.org.

 

Bei einem Besuch gelten im Moment folgende Hygienebestimmungen:

  • Sowohl Absprache und Buchung als auch Bezahlung laufen vollständig kontaktlos per Mail und Telefon bzw. per Überweisung ab.

  • Der Zutritt zum Kino ist ausschließlich über die Tür zur Schenkstraße möglich. Durch lange Pausen zwischen den Vermietungen ist die Begegnung von gehenden und kommenden Personen ausgeschlossen.

  • Vom Betreten des Hauses bis zum Sitzplatz müssen alle Gäste einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) tragen. Das gleiche gilt vom Aufstehen bis zum Verlassen des Hauses, beim freien Bewegen durch das Kino sowie beim Gang zur Toilette. Am Platz darf der MNS abgelegt werden.

  • Alle Gäste müssen zur Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten ihre Kontaktdaten angeben. Die Liste muss den Behörden auf Nachfrage vorgelegt werden können.

  • Personal und Gäste begegnen sich am Tag der Vermietung – wenn überhaupt – nur für kurze Absprachen, nur mit Maske und getrennt durch eine Plexiglasscheibe.

  • Die Kinosäle werden über eine Lüftungsanlage permanent be- und entlüftet. Die Anlage saugt Außenluft an, filtert diese und bläst sie dann in den Saal. Gleichzeitig wird Raumluft abgesaugt, gefiltert und aus dem Gebäude transportiert. Es findet keine Umwälzung, sondern ein kompletter Austausch der Raumluft statt.

  • Zusätzlich zur permanenten Saallüftung werden die Räume alle zwei Stunden für 30 Min. mittels Öffnen aller Türen und Fenster gelüftet.

  • Personen mit Symptomen einer COVID-19 Erkrankung sind vom Besuch des Kinos ausgeschlossen. Die Räumlichkeiten dürfen nicht betreten werden.