Wildes Deutschland - Das Erzgebirge

Die Wasserspitzmaus jagt hier in Gebirgsbächen, Birkhähne balzen und der Wanderfalke nistet in Felsklüften. Das Erzgebirge bietet zwischen Schlammvulkanen und Kaltluftinseln Lebensräume für viele Spezialisten. Das Bärtierchen, ein winziger Achtbeiner, überlebt hier sogar tiefgefroren. Werden und Vergehen sind geprägt durch die Macht des Wassers. Es hat Höhlen gefräst und Hochmoore entstehen lassen. Nischen für die Wasserspinne oder den Hochmoorgelbling, der ohne Rauschbeeren nicht leben kann.

Mehr anzeigen
AB - JAHREN / 44 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Samstag
16. März