Vier Fliegen auf grauem Samt

Dario Argento ist einer der großen Autoren des Genrefilms. Seine Gialli, ein italienisches Subgenre des Thrillers, sind auf den Punkt zugespitzte Bild- und Tonkompositionen, die unabhängig von ihrer konstruiert wirkenden Geschichte den Zuschauer für sich vereinnahmen.

„Vier Fliegen auf grauem Samt“ begleitet einen des Mordes verdächtigen Rockmusiker auf seiner Suche nach dem wahren Killer durch Zeit und Raum. In einer Nebenrolle: Bud Spencer als Gott.

IT/FR 1971. R: Dario Argento. D: Michael Brandon, Mimsy Farmer, Bud Spencer. 103 Min.

Mehr anzeigen
AB 16 JAHREN / 103 MINUTEN