Spiel mir das Lied vom Tod

Ein namenloser Fremder erscheint an einem Bahnhof, wo bereits drei Revolverhelden auf ihn warten. Wenig später sind von den drei Ganoven nur noch die durchlöcherten Körper übrig. Der Fremde dagegen ist unversehrt und beginnt sich in eine Auseinandersetzung zwischen einer Eisenbahngesellschaft und einer Witwe einzumischen.

Sergio Leones Meisterwerk gilt bis heute als einer der besten Western der Filmgeschichte, der genauso von einer meisterhaften Inszenierung lebt wie von Ennio Morricones maßgeschneidertem Soundtrack.

Der zeitlose Klassiker läuft bei uns in einer einmaligen Vorstellung am 15.07. 20:15 Uhr.

Mehr anzeigen
AB 16 JAHREN / 159 MINUTEN