Reiss aus

Ursprünglich wollten Lena und Uli nur mal raus, für ein halbes Jahr eine Auszeit nehmen, die Heimat hinter sich lassen. Sie planten eine Reise von Hamburg nach Südafrika in ihrem alten Land Rover Terés. Doch dann kommt alles ganz anders und aus dem geplanten halben Jahr wird eine zweijährige Reise durch Westafrika, die das Paar vor eine Menge Aufgaben stellt und sie gleichzeitig mit einer Erfahrung belohnt, die ihren Blick auf die Welt nachhaltig beeinflusst. Innerhalb dieser zwei Jahre legen Uli und Lena 46.000 Kilometer zurück, schließen zahlreiche Freundschaften und lernen fremde Länder und Kulturen kennen.

 

Ein Film, der die wunderbaren, auch aber die Schattenseiten des Reisens offenbart. Der einen mitnimmt, aufwühlt, froh macht, schockiert und erstaunt. Der Mut macht, den eigenen Traum anzugehen. Ein Film, der ansteckt mit der Faszination und Liebe für Afrika.

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 125 MINUTEN