Nosferatu (1979)

Jonathan Harker reist aus Wismar nach Transsylvanien, um mit Graf Dracula über den Kauf eines Hauses zu verhandeln. Er übernachtet in Draculas Schloss und entdeckt am nächsten Morgen kleine rote Male an seinem Hals: Dracula ist ein Vampir.

Harker flieht aus dem Schloss, aber Dracula ist bereits auf dem Weg nach Wismar. Dort läuft ein Totenschiff ein: Dracula hat die Besatzung getötet und verbreitet nun die Pest in dem kleinen Städtchen. (filmportal.de)

Werner Herzogs Neuverfilmung von F.W. Murnaus "Nosferatu" aus dem Jahr 1921 läuft im Rahmen unserer Bruno Ganz Rückschau.

Retrospektive: Bruno Ganz
Am 16. Februar verstarb Bruno Ganz im Alter von 77 Jahren. Davon verbrachte er fast 60 Jahre auf der Bühne oder vor der Kamera und arbeitete u.a. mit  Claus Peyman, Peter Zadek, Werner Herzog, Volker Schlöndorff und Wim Wenders zusammen.
Vor dem Können und der Wandelbarkeit dieses großartigen Schauspielers möchten wir uns mit einer kleinen Retrospektive verbeugen und gleichzeitig Abschied nehmen von einem Meister seines Fachs.

Mehr anzeigen
AB 16 JAHREN / 106 MINUTEN