Naturfilmtage: Wales - Großbritanniens wilder Westen

Eintritt: 3,00 €

Fast unberührte Lebensräume und pure Wildnis – das ist Wales. Im Westen befinden sich einige der größten Seevogel-Kolonien Europas mit zig-tausenden Papageitauchern und Basstölpeln. Delfine und Otter finden im Meer reiche Nahrung, und junge Kegelrobben müssen sich bei Stürmen dramatischen Schicksalen stellen. Von den Brecon Beacons im Süden bis zur schroffen Bergwelt von Snowdonia im Norden gleiten Rotmilane über Fuchswelpen. Hier tragen Wildziegen im Herbst erbitterte Brunftkämpfe aus.

Zwei Jahre lang hat der Naturfilmer Hans-Peter Kuttler die reichhaltige Natur in Wales portraitiert. Mit hochstabilisierten Kameradrohnen, Zeitlupenkameras, Miniaturkameras und Kameraschienen wurde die faszinierende Natur von Großbritanniens wildem Westen hochwertig und aus neuen Blickwinkeln zu präsentieren.

Mehr anzeigen
AB - JAHREN / 49 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Samstag
14. März