Monty Python's - Das Leben des Brian (DF)

Diese Episode scheint sein Leben fortan zu beherrschen. 33 Jahre später steht er immer noch unter der Fuchtel seiner bärbeißigen Mutter, die - als Mann verkleidet - gerne öffentlichen Steinigungen beiwohnt. Mühsam hält er sich durch den Verkauf von Otternasen im Zirkus über Wasser. Der Liebe wegen schließt er sich einer der zahlreichen Befreiungsorganisationen gegen die Römer an, wird - nach einer Heldentat und wegen der Tücken der lateinischen Grammatik auf der Flucht - aber wieder mit dem Messias verwechselt und hat folglich nicht nur die Römer, sondern auch eine ständig wachsende fanatische Anhängerschar an der Backe. Auf Befehl des mit einem bösen Sprachfehler geschlagenen Pontius Pilatus ("Chleudert den Purchen zu Poden"), Kumpel des feinsinnigen Schwanzus Longus, wird er schließlich gekreuzigt. Aber erstens "Jeder bitte nur ein Kreuz!" und zweitens "Always look on the bright side of life!"

Mehr anzeigen
AB 12 JAHREN / 94 MINUTEN